Dominik Loosen

Über Mich

Ich bin Dominik Loosen (38 Jahre und Vater von zwei Kindern) und kandidiere als SPD-Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Hardtberg. Bereits seit 2009 vertrete ich die Interessen der Hardtberg*innen in der Bezirksvertretung Hardtberg, der politischen Vertretung für die Angelegenheiten "vor Ort". Hauptberuflich bin ich als Verwaltungsbeamter im kommunalen Bereich tätig.

Der Hardtberg ist ein lebendiger, lebens- und liebenswerter Stadtbezirk. Die vielen Vereine, Initiativen und Organisationen sowie die Gewerbetreibenden stellen Einiges auf die Beine, mit dem sich die Menschen vor Ort identifizieren und an dem sie gern teilhaben. Das Leben in der Stadt findet vor allem auch in den Stadtbezirken statt. Die Stadt muss daher auch hier präsent sein - bei den Menschen. Zum Beispiel mit ihren Bürgerdiensten.

Der Stadtbezirk Hardtberg muss zudem besser an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) angebunden werden. Ich setze mich für den möglichst schnellen Ausbau der "Westbahn", der Straßenbahn in den Bonner Westen, ein.

Außerdem müssen wir dringend bezahlbaren Wohnraum schaffen und dabei schützenswerte Freiräume wahren. Das Meßdorfer Feld darf nicht bebaut werden.

Schließlich brauchen wir mehr Freizeit- und Betreuungsangebote für Kinder . Der Stadtbezirk Hardtberg hinkt da leider noch hinterher.
Dafür setze ich mich ein und bitte um Ihre Stimme für die SPD in der Bezirksvertretung Hardtberg bei der Kommunalwahl am 13. September 2020!

Bei Anliegen oder Fragen, nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf!

Downloads

Flyer BV Hardtberg 2020

Download | pdf