Maria Therese Schneider

Über Mich

Mein Name ist Maria Therese Schneider (67 Jahre, verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen) und ich kandidiere für die Bezirksvertretung Hardtberg. Ich wohne seit fast 8 Jahren in Duisdorf. Meine letzte berufliche Tätigkeit war bei einem Tochterunternehmen der DeutschenTelekom als Empfangsmanagerin. Seit 5 Jahren bin ich Rentnerin und trat 2018 in die SPD OV Hardtberg ein, um etwas zu bewirken. Der Hardtberg ist ein sehr schöner Stadtbezirk, in dem sich gut leben lässt, lebendig und liebenswert. Er zeichnet außerdem durch seine gute Infrastruktur aus. Die vielen Einkaufsmöglichkeiten in der Rochusstrasse ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Der Stadtbezirk Hardtberg muss besser an den öffentlichen Personennahverkehr ( ÖPNV )angebunden werden. Auch die West Bahn muss kommen. Wir brauchen dringend bezahlbaren Wohnraum und Kitas. Der Umweltaspekt muss aber bewahrt bleiben, daher darf das Meßdorfer Feld nicht bebaut werden Ich werde mich auch für die Umwelt und Sauberkeit im Stadtbezirk Hardtberg einsetzen, denn nur ein sauberer Bezirk ist nur ein schöner Bezirk. Bei Anliegen oder Fragen, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf